ICONBIT IK-1972K TRACER

Sind Sie auf der Suche nach einer lässigen Methode von A nach B zu kommen? Dann wird ein E Scooter sicherlich genau das richtige für Sie sein. Und soll der E Tretroller auch mit Straßenzulassung sein. Dann wird bestimmt der ICONBIT IK-1972K TRACER gut zu Ihnen passen wird. Schließlich wollen Sie auch mit dem E Scooter auf den öffentlichen Straßen fahren. Und nicht nur auf Ihrem privatem Gelände.

In der City der ICONBIT IK-1972K TRACER

ICONBIT IK-1972K TRACER E ScooterDamit Sie mit dem ICONBIT IK-1972K TRACER auch auf den deutschen Straßen rollern dürfen braucht der E Scooter einiges an Ausstattung und Spezifikationen. Doch welche Spezifikationen besitzt der E Tretroller? Und mit welcher Ausstattung kommt der E Scooter? In den kommenden Absätzen werden wir diese und weitere Punkte mit Ihnen durchgehen, damit Sie bestens gerüstet auf die deutschen Straßen können.

Iconbit IK-1972K Scooter, Schwarz
Iconbit IK-1972K Scooter, Schwarz*
von Iconbit
  • Max. Geschwindigkeit: 20 km/h, 8“ Reifen mit Vorderradantrieb
  • Bremssystem: elektronische Bremse vorne, mechanische Fußbremse hinten (im Schutzblech integriert)
 Preis: € 292,69 Jetzt mehr erfahren**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 12. Juli 2022 um 8:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Bei diesem E Scooter wird das kein Problem sein. Dennoch sollten Sie bei den anderen E Rollern darauf achten, das der eine Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) besitzt. Ohne diese sogenannte ABE darf der E Tretroller nur auf privatem Gelände bewegt werden. Und nur so werden Sie den ICONBIT IK-1972K TRACER versichern können. Was auch wieder eine Voraussetzung zum cruisen auf öffentlichen deutschen Straßen ist.

Welche Geschwindigkeiten erreicht der ICONBIT IK-1972K TRACER?

Kennzeichen des E TretrollersSeien Sie ganz unbesorgt. Es wird nicht passieren, dass Sie ein anderer E Scooter Fahrer Sie bei Vollgas überholen kann. Der ICONBIT IK-1972K TRACER erreicht, wie alle anderen E Roller eine maximale Geschwindigkeit von 20 km/h. Schneller dürfte der E Scooter auch nach deutschem Gesetz nicht fahren. Jedenfalls nicht auf den öffentlichen Straßen. Auf privatem Gelände kann es passieren, dass die E Tretroller schneller als die 20 km/h sind.

Des Weiteren sollte erwähnt werden, dass Sie mit dem E Scooter lediglich auf den Radwegen fahren dürfen. Doch was ist wenn einmal kein Radweg vorhanden ist? Dann dürfen Sie sogar auf die Fahrbahn wechseln, sofern nicht andere Regelungen gelten.

Energiegewinnung durchs Bremsen?

Nicht jeder E Scooter ist mit der Funktion der Energierückgewinnung ausgestattet. Dennoch hat der ICONBIT IK-1972K TRACER diese Funktion. Dabei ist zu bedenken, dass die Funktion sich vermutlich sowieso erst lohnen, bei längeren Bergabfahrten. Bei kurzen Stops wird sicherlich etwas Energie zurück gewonnen, dennoch wird der E Scooter mit der gewonnen Energie nicht seine Ursprungs-Geschwindigkeit wieder erreichen.

Wie viel Gewicht geht auf den ICONBIT IK-1972K TRACER?

Ob der E Scooter zu Ihnen passt oder nicht, kann auch vom Gewicht abhängen. So kann der ICONBIT IK-1972K TRACER ein Gewicht von ca. 100 kg tragen. Auf unserem Portal finden Sie auch eine Übersicht der E Scooter mit max. 100 kg Belastung. Klicken Sie sich am Besten einfach mal durch. Dort finden sicherlich auch einen tollen E Roller nach Ihrem Geschmack.

Wie viel wiegt der IK-1972K TRACER?

Auch das ist eine wichtige Frage. Es kann schließlich immer dazu führen, dass Sie den ICONBIT IK-1972K TRACER einmal die Treppen hoch tragen müssen. Sei es in der City oder auch zu Hause, wenn Sie in einer höher gelegenen Wohnung wohnen, oder den E Scooter in den Keller tragen wollen. Dieser E Roller wiegt ca. 11,6 kg. Damit liegt der Tretroller mit dem Gewicht im guten Mittelfeld. Und mit einem ausgewogenen Gewicht lässt es sich sowohl gut Rollern als auch Treppen steigen.

Ausstattung des E Scooters

Mit welcher Ausstattung kommt der E Scooter?

Nachdem wir Ihnen nun die Spezifikationen und Funktionen etwas näher gebracht haben, kommen wir jetzt zu der Ausstattung. Einiges an Ausstattung ist bei einem E Scooter, der auf den öffentlichen deutschen Straßen bewegt werden soll, Pflicht. Anderes wiederum ist nur Optional. Doch was braucht ein E Scooter unbedingt?

Licht ist Pflicht beim E Scooter!

E-Scooter mit LichtWenn Sie mit dem E Scooter im dunkeln fahren wollen, dann ist Licht definitiv Pflicht. Auch schon wegen der vorbeugenden Unfallgefahr sollte man immer Licht mit dabei haben. Doch muss das Licht im E Roller bereits fest verbaut sein? Nein! Es würde ein Licht zum anstecken reichen. Desto besser ist es natürlich, dass dieser E Scooter bereits mit Licht ausgestattet ist. So können Sie das Licht nicht irgendwo, bzw. zu Hause, vergessen. Und können jederzeit im dunkeln wieder nach Hause fahren. Auch müssen Sie das Licht nicht separat aufladen.

Überall abstellen beim ICONBIT IK-1972K TRACER?

Damit Sie auch einmal eine Pause machen können, hat der ICONBIT IK-1972K TRACER einen eingebauten Ständer. So können Sie Ihren E Scooter immer und überall abstellen. Sofern es an dem abzustellen Ort erlaubt ist. Beim Abstellen auf sandigen oder matschigen Flächen sollten Sie vorsichtig sein. Es kann passieren, dass der Ständer einsackt und der E Roller schlussendlich umfällt.

Ist der E Scooter zusammenklappbar?

Irgendwie wollen Sie die 11,6 kg ja schließlich auch die Treppe hoch bekommen. Deswegen sollte jeder gute E Scooter, wie auch dieser, die Klappfunktion besitzen. Das macht den Transport die Treppenstufen nach oben, bzw. natürlich auch nach unten etwas leichter. Auch der Transport im Auto für den Urlaub geht so um einiges leichter von der Hand. Und selbstverständlich kann der E Scooter so weniger Platz in der Wohnung einnehmen, wenn man ihn unterm Schrank oder im Abstellraum platziert.

Den Iconbit ganz einfach zusammen klappen

ICONBIT IK-1972K TRACER

ICONBIT IK-1972K TRACER unter 500 Euro

  • Modell-Jahr: 2019
  • Max. Geschwindigkeit: 20 km/h
  • Radgröße (Zoll): 8 Zoll
  • StVZO-konform: Ja, gemäß Hersteller-Einordnung!
  • Batterietyp: Li-ion
  • Elektrische Spannung: 36 Volt bei 216 Watt
  • Akku-Kapazität: 6000 mAh
  • Leistungsaufnahme im Betrieb: 350 Watt
  • Ladezeit laut Hersteller: ca. 4 bis 5 Stunden
  • Max. Belastung: 100 kg
  • Gewicht: 11,6 kg
Jetzt Preis prüfen

Weitere E Scooter bis zu 500 Euro!

Wenn Ihnen der ICONBIT IK-1972K TRACER nicht zusagt ist das auch kein Problem. Auf unserem Portal haben wir weitere tolle E Scooter bis 500 Euro. Klicken Sie sich doch am Besten einfach mal durch. Es wird Ihnen sicherlich ein E Roller auffallen, der Ihnen gefällt. Denn der E Tretroller soll ja nicht nur die Transport Funktion haben. Er Soll vor allem Spaß machen und gehört die Optik nun mal mit dazu.

Modell:IK-1969K CITYIK-1971K DELTA PROIK-1972K TRACER
ICONBIT E ScooterICONBIT E-ScooterICONBIT E Roller
Reichweite:ca. 30 kmca. 25 – 30 km
Max. Geschwindigkeit:20 km/h20 km/h20 km/h
Radgröße:8,5 Zoll8 Zoll8 Zoll
StVZO-Konform:Ja, gemäß Hersteller-Einordnung!Ja, gemäß Hersteller-Einordnung!Ja, gemäß Hersteller-Einordnung!
Max. Tragkraft:100 kg100 kg100 kg
Ladezeit laut Hersteller:ca. 4 - 5 Stundenca. 4 - 5 Stundenca. 4 - 5 Stunden
Gewicht:ca. 10,5 kgca. 11,5 kgca. 11,6 kg
Jetzt Preis prüfen Jetzt Preis prüfen Jetzt Preis prüfen
Basenau24
Letzte Artikel von Basenau24 (Alle anzeigen)
Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit Plugin umgesetzt.