CITY BLITZ CB075SZ TRAVELLER

Sie wollen von A nach B ganz schnell. Kein Problem mit einem E Scooter. Und so auch kein Problem für den CITY BLITZ CB075SZ TRAVELLER. Aber was macht diesen StVO E Scooter aus. Welche Ausstattung hat der E Roller. Und welche Spezifikationen bringt der E Tretroller mit sich? Antworten auf diese und weiteren Fragen werden Sie in den folgenden Absätzen finden. Dabei gehen wir mit Ihnen Schritt für Schritt die wichtigsten Sachen durch. Von der ABE bis hin zum Licht beim E Scooter.

Ab in die Stadt – CITY BLITZ TRAVELLER

CITY BLITZ CB075SZ TRAVELLER zum Cruisen für die CityWie wir es bereits oben angedeutet haben, hat dieser E Scooter eine ABE, eine Allgemeine Betriebserlaubnis. Dementsprechend können Sie mit diesem E Roller einfach mal auf den deutschen öffentlichen Straßen cruisen Ganz ohne Bedenken! Denn der Spaß wird beim E Tretroller verdoppelt, wenn man mit ihm auch von A nach B kommt, und gegeben Falls auch noch nach C. Auf die Reichweite zum Beispiel gehen wir weiter unten ein, sodass wir den TRAVELLER von CITY BLITZ Stück für Stück behandeln.

Kennzeichen zur Allgemeinen Betriebserlaubnis?

Um einen E Scooter auf den öffentlichen Straßen zu fahren braucht dieser natürlich nicht nur die Allgemeine Betriebserlaubnis. Auch ein Kennzeichen muss her. Und mit dem Kennzeichen kommt dann auch die dazu passende Versicherung. Auf privatem Gelände brauchen Sie selbstverständlich kein Kennzeichen und auch keine Versicherung. Wir gehen aber hier einfach mal davon aus, dass Sie mit dem E Scooter auch auf den öffentlichen Wegen unterwegs sein wollen. Wodurch es selbstverständlich Pflicht wird.

Spitzengeschwindigkeit beim CITY BLITZ TRAVELLER?

Sie müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass Sie bei Vollgas von einem anderen E Roller Fahrer überholt werden. Zumindest nicht, solange dieser auch einen für die deutschen Straßen zugelassenen E Scooter besitzt. Denn der CITY BLITZ TRAVELLER schafft eine Spitzengeschwindigkeit von 20 km/h. Und damit ist das auch die maximale Geschwindigkeit, die auf öffentlichen deutschen Straßen erlaubt ist. Mit einem E Tretroller, der schneller fährt dürfen Sie dementsprechend lediglich auf privatem Gelände fahren. Und bei den Modellen, die mehr als 20 km/h fahren können, da können Sie sicher sein, dass diese niemals auf den öffentlichen Straßen fahren dürfen mangels Zulassung.

Geschwindigkeitsanzeige des Traveller

Wie weit schafft es der CITY BLITZ TRAVELLER?

Die Reichweite, die ein E Scooter hinlegen kann, ist ein wichtiger Punkt. So auch beim CITY BLITZ TRAVELLER! Dieser E Roller schafft eine Reichweite von 30 km. Damit liegt er im guten Mittelfeld. Und bei 30 km Reichweite werden Sie sicherlich auch so einige Ziele ansteuern können. Dazu kommt noch, dass Sie gegebenen Falls bei Bekannten zwischendurch Nachtanken können. Jedoch sollten Sie auch bedenken, dass die Reichweite je nach Bodenart, Windrichtung und Beladung ändern kann. Mit stetigem Gegenwind auf sandigen Strecken werden Sie mit Sicherheit nicht so weit kommen, wie mit Rückenwind auf Asphalt.

Welche Belastung schafft der E Scooter?

Eben sprachen wir bereits die Belastung an. Doch wie viel verkraftet der TRAVELLER von CITY BLITZ auch? Mit einer Tragkraft von 120 kg liegt dieser E Scooter im vorderen Bereich. Doch Sie sollten auch bedenken, dass 120 kg schnell erreicht werden können. Je nachdem wie stark Sie den Rucksack beladen, oder auch Ihr eigenes Körpergewicht ist. Beim Beladen ist in jedem Fall an die Sicherheit zu denken. Bitte nicht einfach einen Bierkasten transportieren. Und auch nicht zu zweit mit einem E Scooter fahren. Wenn Sie einen E Scooter bis 100 kg suchen haben wir sicherlich auch den richtigen für Sie auf unserem Portal.

Wie viel wiegt der CITY BLITZ TRAVELLER?

Auch eine gute Frage ist es, was das Eigengewicht vom CITY BLITZ TRAVELLER ist! So bringt dieser E Scooter ein Kampfgewicht von 11,7 kg auf die Waage. Damit liegt dieser E Roller im guten Mittelfeld, vom Gewicht her, bei den E Tretrollern. Es ist in dem Sinne eine wichtige Frage, denn es werden sicherlich Treppen auf Sie zu kommen. Sei es in der Stadt, der Weg in die Wohnung oder auf Reisen zum Beispiel mit dem Zug (Treppenstufen auf dem Bahnhof). Und schließlich müssen Sie den E Roller auch anheben können.

Ausstattung des E Scooters

CITY BLITZ TRAVELLER – Die Ausstattung

Nachdem wir nun einige wichtige Spezifikationen des CITY BLITZ TRAVELLER behandelt haben, kommen wir nun zu der Ausstattung. Dabei ist zu sagen, dass nicht jede Ausstattung ein Pflichtausstattung ist. Einiges ist Optional, doch worauf es ankommen werden wir Ihnen in den kommenden Absätzen näher bringen.

Licht ist Pflicht, aber muss es integriert sein?

E-Scooter mit LichtWenn Sie im dunklen fahren wollen ist das Licht selbstverständlich Pflicht. Doch muss das Licht auch fest verbaut im E Scooter sein? Hier können wir Sie beruhigen. Sie brauchen lediglich ein Licht zum Anstecken. Beim ansteckbaren Licht gibt es auch wieder Normen die eingehalten werden müssen. Deshalb ist es ein deutlicher Vorteil, dass der CITY BLITZ TRAVELLER bereits integriertes Licht besitzt. So können Sie das Licht nicht einfach zu Hause vergessen und müssen deshalb den Rückweg schieben, weil es bereits dämmert.

Alles eine Sache der Federung beim E Roller?

Ja, die Federung ist ein wichtiger Punkt. Doch eine direkte Federung gibt es beim CITY BLITZ TRAVELLER leider nicht. Dennoch kann auch dieser E Roller so einiges abfedern. Das macht der mit dem Honeycomb Vorderrad und der Luftbereifung hinten. Dennoch sollten Sie mit diesem Modell die großen Schlaglöcher weiträumig umfahren. Oder zumindest langsamer werden und behutsam durch fahren. Wenn Sie in Ihrer Stadt kaum Schlaglöcher auf den Radwegen haben, dann können Sie einfach mit sehr viel Spaß durchstarten.

Klappfunktion beim E Scooter?

Klappfunktion des E ScooterDie Klappfunktion ist ein wichtiger Punkt beim E Scooter. Immerhin wiegen die Gefährten so einiges, wie wir Ihnen bereits erläutert haben. Und damit der Transport etwas leichter von der Hand geht, sei es die Treppen hoch oder im Auto, haben die meisten E Scooter eine Klappfunktion. So auch der TRAVELLER von CITY BLITZ. Auch sehr nett kommt diese Funktion, wenn Sie den E Roller in der Wohnung verstauen wollen und im Abstellraum nicht ausreichend Platz zur Verfügung steht. Doch im Zusammengeklappten Modus kann man einiges an Platz sparen.

Den E Tretroller einfach mal Abstellen?

Auch diese Funktion darf natürlich nicht zu kurz kommen. So hat auch der TRAVELLER einen eingebauten Ständer. Hierbei sollten Sie jedoch auf den Bodenbelag achten. Den ersten Kratzer könnten Sie dadurch vermeiden. Denn auf zum Beispiel matschigem Untergrund oder auch auf Sand wird der Ständer in der Regel nicht gut halten werden. In diesen Fällen suchen Sie sich am Besten einen festen Untergrund, wo Sie den E Scooter abstellen werden. Natürlich vorausgesetzt, dass Sie den E Roller dort auch platzieren dürfen.

CITY BLITZ TRAVELLER

TRAVELLER von CITY BLITZ mit 120 kg Tragkraft

  • Modell-Jahr: 2019
  • Reichweite: ca. 30 km
  • Max. Geschwindigkeit: 20 km/h
  • Radgröße (Zoll): 8,5 Zoll
  • StVZO-konform: Ja, gemäß Hersteller-Einordnung!
  • Batterietyp: Li-ion
  • Akku Kapazität: 7.800 mAh
  • Elektrische Spannung: 36 Volt
  • Ladezeit laut Hersteller: ca. 3 Stunden
  • Leistungsaufnahme im Betrieb: 250 Watt
  • Wechsel-Akku: Nein
  • Max. Belastung: 120 kg
  • Gewicht: 11,7 kg
Jetzt Preis prüfen
Basenau24
Letzte Artikel von Basenau24 (Alle anzeigen)