ONLYCARE Massagepistole Test

Basenau24-Siegel für ONLYCARE Massagepistole TestSie sind auf der Suche nach einer tollen Methode sich selber eine Massage zu geben. Dann wird eine Massagepistole sicherlich genau das richtige für Sie sein. Doch was ist eine Massage Gun genau? Für welche Massagen wird diese „Pistole“ verwendet? Warum heißt dieses Gerät Massagegun? Und auf welche Spezifikationen sollte man schon vor dem Kauf achten? Auf diese und weitere Fragen werden wir für Sie in den kommenden Absätzen eingehen, sodass Sie am Ende bestens beraten sind. Und auch die Pistole für die Massage finden, die auch zu Ihnen passt. Zusätzlich haben wir auch noch einen Massagepistolen Test durchgeführt. Was taugt so eine Pistole? Erfahren Sie es in den kommenden Absätzen.

ONLYCARE Massagepistole Test 2024

Was ist eine Massagepistole?

Damit Sie sich auch etwas darunter vorstellen können, wollen wir Ihnen zunächst einmal nahe bringen, was eine Massagepistole eigentlich ist. Im Grunde handelt es sich dabei um ein Massage- und Entspannungsgerät. Dabei ähnelt die Form einer Massage Gun, wie auch das Modell von ONLYCARE, einer Pistole. Doch keine Angst, das einzige was verschossen wird ist Entspannung. Ausgestattet mit einem Motor erreichen Massagepistolen hohe Geschwindigkeiten (Umdrehungen). Mit Hilfe von verschiedenen Aufsätzen (Köpfen) kann man so die Umdrehungen auf die Haut übertragen, was einem zu Entspannung verhelfen kann.

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Massagepistole von ONLYCARE**

Dann wollen wir auch direkt zum Herzstück dieses Testest kommen, der Massagepistole von ONLYCARE. Und weil man keinen Test durchführen kann, ohne das Produkt in den Händen gehalten zu haben, haben wir ein Probeexemplar** von ONLYCARE zugeschickt bekommen. Aber keine Sorge, auch wenn das Exemplar kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde, so werden wir es auf Herz und Nieren prüfen, ob es hält was es verspricht. Schließlich wollen wir, dass Sie am Ende ein tolles Produkt in den Händen halten können.

https://youtu.be/08RBnVG9Cuc

Aufmachung der Massagepistole

Wie immer sind wir sehr gespannt, wenn wir etwas neues testen können. Und so konnten wir bisher noch keine Mini-Massagepistole in den Händen halten. Darum waren wir selbstverständlich am Anfang erstaunt, welch kleiner Karton ins Haus geflattert kam. Und auch der noch kleinere ONLYCARE Karton im Verpackungskarton war dann noch erstaunlicher. Was dann aber wirklich das große Erstaunen brachte, war die tolle Aufmachung des Reiseköfferchens der ONLYCARE Massagepistole. Die war einfach schick und leicht zu transportieren.

Der Inhalt im Reiseköfferchen

Nachdem wir die Folie abgerissen und auch den Verpackungskarton entfernt hatten kam das kleine Reiseköfferchen zum Vorschein. Es sah schick aus und die Qualität wirkte hochwertig. Das spricht doch schon einmal für den Inhalt. Und damit kommen wir auch direkt zum Inhalt:

  • 1 Massagepistole
  • 4 Köpfe:
    • Runder Massagekopf
    • U-förmiger Massagekopf
    • Spitzer Massagekopf
    • Flacher Massagekopf
  • Ladekabel (USB-C)
  • Anleitung

Die verschiedenen Köpfe und die Einsatzorte

Bevor wir zur Massagepistole an sich kommen, wollen wir erst einmal auf die 4 verschiedenen Köpfe und ihre Einsatzorte zu sprechen kommen. Fangen wir einfach in der Reihenfolge an, wie wir sie oben bereits aufgelistet haben. So behalten Sie den Überblick und können sich schon einmal ein tolles Bild über die Eigenschaften der einzelnen Köpfe machen:

  • Runder Massagekopf – Für große Muskelgruppen (Oberschenkel, Gesäßmuskeln)
  • U-förmiger Massagekopf – Für mittelgroße Muskelgruppen (Halswirbelsäule, Waden)
  • Spitzer Massagekopf – Zur punktgenauen Behandlung von Muskeln, Triggerpunkten und kleinen Muskelbereichen (Füße, Handgelenk)
  • Flacher Massagekopf – Zur allgemeinen Anwendung bei großen Muskelgruppen

Die Mini-Massagepistole von ONLYCARE an sich

Da wir uns nun schon mit dem Zubehör befasst haben, kommen wir auch direkt zu der Mini-Massagepistole von ONLYCARE. Dabei schauen wir uns die Eigenschaften und Funktionen an sich an und schauen was sie so toll macht. Fangen wir am besten mit der eigentlichen Funktion an und der damit verbundenen Umdrehungszahl.

Die Stufen bei der Massagepistole und die Umdrehungszahl

Die ONLYCARE Mini-Massagepistole verfügt über 4 verschiedene Stufen. Einige Massagepistolen haben 10 oder mehr Stufen, aber wir haben während unseres Tests keine Stufe vermisst. Je nach Zielbereich war eine optimale Stufe mit dabei. In der Regel waren wir bei der Stufe 2 oder 3 hängen geblieben, da für uns die vierte Stufe doch etwas zu intensiv war. Aber auch die erste Stufe hatte etwas an sich, das uns magisch anzog. Und hier auch noch einmal an dieser Stelle die technischen Daten zu den verschiedenen Stufen:

  • Stufe 1: 1600 Umdrehungen pro Minute
  • Stufe 2: 2100 Umdrehungen pro Minute
  • Stufe 3: 2600 Umdrehungen pro Minute
  • Stufe 4: 3200 Umdrehungen pro Minute

Die ONLYCARE Massagepistole und ihr Gewicht

ONLYCARE Massagepistole TestWir waren schon ganz gespannt, was diese Massagepistole wohl auf die Waage bringen wird. Und wir waren ganz erschrocken. Wir waren nämlich positiv überrascht. Die ONLYCARE Massagepistole wog nämlich lediglich 372 Gramm. Damit sollte sie jeder gut halten und bedienen können. Besonders für Frauen sollte diese Form der Massagepistole damit interessant sein. Dazu ist die Massagepistole auch nicht größer als ein modernes Handy. Hier passt also alles, sogar richtig gut in die Hand.

Fazit zur ONLYCARE Massagepistole

Und damit sind wir auch schon beim Fazit zur ONLYCARE Massagepistole angelangt. Wir können an dieser Stelle eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Diese Mini-Massagepistole mag zwar klein sein, hat aber dennoch ordentlich power unter der Haube. Die Anzahl der Aufsätze reicht vollkommen aus um die verkrampften Muskelgruppen zu massieren und auch das kleine Köfferchen ist optimal um sie zum Beispiel mit in den Urlaub zu nehmen. Die Verarbeitung wirkt hochwertig und das Gewicht ist einfach klasse. Wir hatten unseren Spaß und die verdiente Entspannung beim Testen und Sie sollen die jetzt natürlich auch haben.

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Basenau24
Letzte Artikel von Basenau24 (Alle anzeigen)

Basenau24

Moin moin, wer schreibt hier eigentlich? Ich bin Dustin und leite Sie heute als Autor auf basenau24.de durch alle möglichen Themen. Ein wenig zu meiner Person: Seitdem ich ein kleiner Junge war, wohne ich in einem Haus mit Terrasse, wodurch auch die Leidenschaft zur Modernisierung entstanden ist. Also lassen Sie sich durch die wunderbaren Themen rund um das Haus führen.

Das könnte dich auch interessieren …