Alkohol und dann auf den E Scooter?

Wie bei vielen Sachen stellt man sich die Frage, darf ich mit Alkohol im Blut eine gewisse Sache machen. So sollte man sich auch schon vor dem Fahren eines E Scooters fragen, ob man sich vorher ein Bier oder auch mehr genehmigen darf. Die Antwort ist da dann eher nüchtern. Denn beim fahren eines E Scooters sollte man eher nüchtern bleiben.

Welche Alkoholgrenzen gelten beim E Scooter?

Promillegrenzen beim E Scooter fahrenBeim E Scooter sind die gleichen Alkoholgrenzen wie beim Auto fahren zu beachten. Hier gelten nicht die Grenzen wie beim Fahrrad fahren. Deshalb sollten Sie am Besten das Sprichwort: “Don´t Drink and Drive” beherzigen. Auch wenn es eine Grenze von 0,5 Promille gibt, kann man auch schon zur Strafe bei 0,3 Promille gezogen werden. Dabei kommt es auf Ihre Auffälligkeit im Straßenverkehr und natürlich dem zuständigen Polizei Beamten an. Nachfolgend haben wir eine kleine Tabelle für Sie zusammen gestellt, mit den Verstößen und deren möglichen Strafen.

E Scooter und seine Promillegrenzen

BeschreibungFahrverbotBußgeldPunkte
Verstoß gegen 0,5-Promille-Grenze
Beim 1. Mal1 Monat500 Euro2
Beim 2. Mal3 Monate1.000 Euro2
Beim 3. Mal3 Monate1.500 Euro2
Gefährdung des Verkehrs unter Alkoholeinfluss (ab 0,3 Promille)Entziehung des Führerscheins, Freiheitsstrafe oder Geldstrafe3
Mehr als 1,09 PromilleEntziehung des Führerscheins, Freiheitsstrafe oder Geldstrafe3

Sonderregelung Fahranfänger

Des Weiteren gibt es auch nicht nur den Sonderfall mit den 0,3 Promille. So gibt es hier, wie auch schon beim Auto oder Motorrad, für Fahranfänger einen Sonderfall. Ganze 0,0 Promille darf ein Fahranfänger auf der Uhr haben. Somit wird schon das erste Bierchen unterbunden und damit hoffentlich auch der mögliche Unfall. Wir wollen es so oft wie möglich betonen, dass man am Steuer, oder in diesem Fall am Lenker, nicht trinken sollte.

Wenn sich ein Fahranfänger nicht an diese Regelung halten kann, kann es durchaus teuer werden. Mit bis zu 250 Euro muss der Fahranfänger in die Tasche greifen. Das ist dann schnell ein sehr teures Bierchen geworden.

Fazit zu den Promillegrenzen beim E Scooter!

Fahren Sie nüchtern, dann fahren Sie länger und viel sicherer. Und natürlich auch sparsamer. Wir wünschen allen eine schöne E Roller fahrt. Habt Spaß, gebt Gas und seid nüchtern.

Basenau24
Letzte Artikel von Basenau24 (Alle anzeigen)