Gaming Maus

Gaming Maus

Wer auf der Suche nach einem besseren Spielerlebnis ist, sollte sich eine Gaming Maus zulegen. Ob EGO-Shooter oder Rollenspiel, eine Gaming Maus wird zu einer deiner wichtigsten Begleiter. Eine gute Gaming Maus hängt von vielen Faktoren ab. Diese belaufen sich auf: Verarbeitung, Qualität, Funktionen, Handhabung usw. Dennoch liegt die Entscheidung, ob eine Gaming Maus gut ist, in den Augen des Betrachters. Durch die verschiedenen Geschmäcker, bildet sich jeder seine eigene Meinung zu der Vielzahl an Gaming Mäusen. Daher macht es Sinn, sich mit einer neutralen Haltung über die verschiedenen Gaming Mäusen zu informieren.

Unsere beliebte Auswahl: Gaming Maus 2021

Gaming Maus 2021: Nachfolgend finden Sie eine tolle Liste von aktuellen beliebten Produkten. Wie auch schon viele Andere, werden Sie mit diesen Produkten sicherlich sehr Zufrieden sein. Denn in der Praxis sind die Bestseller in der Regel absolute Top-Produkte. Wir versuchen die Liste mit den Bestsellern so aktuell wie möglich zu halten, darum aktualisieren wir die Liste nach Möglichkeit täglich:

AngebotBestseller Nr. 1
Razer Basilisk X Hyperspeed - Kabellose Gaming Maus mit bis zu 450 Stunden Akku für PC/Mac (Optischer 5G Sensor, mechanische Switches, 6 programmierbare Tasten) Schwarz
  • Ultra-schnelle Razer HyperSpeed Wireless Technology schneller als andere kabelgebundene Gaming-Mäuse
  • Razer 5G Fortschrittlicher optischer Sensor für modernste Präzision
  • Ultra-lange Akkulaufzeit für erweiterte Leistung
  • Razer Mechanische Maus Switches für eine Haltbarkeit von bis zu 50 Millionen Klicks
  • 6 programmierbare Tasten für zusätzliche Bedienelemente
AngebotBestseller Nr. 2
Logitech G502 HERO Gaming-Maus Special Edition mit HERO 25K DPI Sensor, RGB-Beleuchtung, Gewichtstuning, 11 programmierbare Tasten, anpassbare Spielprofile, PC/Mac - Schwarz/Weiß
  • HERO-Sensor: Der HERO Sensor der nächsten Generation für präzise Abtastung (bis zu 25 600 DPI) ohne Glättung, Filterung oder Beschleunigung
  • 11 programmierbare Tasten: Zusammen mit dem ultraschnellen Scrollrad mit zwei Bildlaufmodi geben die 11 programmierbaren Tasten uneingeschränkt anpassbare Kontrolle beim Spielen
  • Justierbare Gewichte: Das Gewicht und die Gewichtsverteilung der Maus sind genau einstellbar mit den fünf anpassbaren 3,6-g-Gewichten für optimierte Abtastung und pixelgenaues Zielen im Spiel
  • LIGHTSYNC Technologie: Die Logitech G LIGHTSYNC Technologie bietet ein vollständig anpassbare RGB-Beleuchtung, die sich auch mit dem Geschehen im Spiel synchronisieren lässt.
  • Mechanische Switches mit Tastenfederspannung: Ein Spannungssystem mit Federn und Drehgelenken aus Metall ist in die linke und rechte Maustaste integriert und sorgt für ein promptes und klares Klickgefühl mit sofortiger Rückmeldung an den PC
  • Sensor der nächsten Generation: Erkennt Bewegungen kleiner als ein Mikron, kann Bewegungen, die kleiner sind als ein Millionstel Meter, haarscharf abtasten
  • Weltweit die #1: Die meistverkaufte Marke für Gaming Zubehör - Basierend auf unabhängigen aggregierten Verkaufsdaten (Feb '19 bis Feb '20) für Gaming-Keyboards, Mäuse und PC-Headsets in Einheiten
AngebotBestseller Nr. 3
Logitech G502 HERO High-Performance Gaming-Maus mit HERO 25K DPI optischem Sensor, RGB-Beleuchtung, Gewichtstuning, 11 programmierbare Tasten, anpassbare Spielprofile, PC/Mac - Schwarz
  • HERO-Sensor: Der HERO Sensor der nächsten Generation für präzise Abtastung (bis zu 25 600 DPI) ohne Glättung, Filterung oder Beschleunigung
  • 11 programmierbare Tasten: Individuelle Tasteneinstellungen und ein ultraschnelles Scrollrad mit zwei Bildlaufmodi ermöglichen eine vollständig anpassbare Steuerung beim Spielen und sind die ideale Kombination zur Gaming Tastatur
  • Anpassbare Gewichte: Bis zu fünf 3,6-g-Gewichte ermöglichen eine personalisierte Konfiguration von Gewicht und Balance
  • LIGHTSYNC Technologie: Die Logitech G LIGHTSYNC Technologie bietet ein vollständig anpassbare RGB-Beleuchtung, die sich auch mit dem Geschehen im Spiel synchronisieren lässt.
  • Mechanische Switches mit Tastenfederspannung: Ein Spannungssystem mit Federn und Drehgelenken aus Metall ist in die linke und rechte Maustaste integriert und sorgt für ein promptes und klares Klickgefühl mit sofortiger Rückmeldung an den PC
  • Sensor der nächsten Generation: Erkennt Bewegungen kleiner als ein Mikron, kann Bewegungen, die kleiner sind als ein Millionstel Meter, haarscharf abtasten
  • Weltweit die #1: Die meistverkaufte Marke für Gaming Zubehör - Basierend auf unabhängigen aggregierten Verkaufsdaten (Februar 2019 bis Februar 2020) für Gaming-Keyboards, Mäuse und PC-Headsets in Einheiten
AngebotBestseller Nr. 4
Razer Naga Trinity - Modulare kabelgebundene Gaming Maus mit austauschbaren Seitenteilen für MMO, MOBA oder FPS Games für PC/Mac (Optischer 5G-Sensor, 19 + 1 programmierbare Tasten) Schwarz
  • Optischer 5G-Sensor mit echten 16.000 DPI Für optimale Präzision und Performance
  • Drei austauschbare Seitenteile Mit unterschiedlichen Tastenkonfigurationen
  • Bis zu 19 programmierbare Tasten Für ein noch größeres Arsenal an Zaubern
  • Noch bessere Ergonomie für Rechtshänder Für noch längeren Gaming-Komfort
  • Powered by Razer ChromaTM Mit 16,8 Millionen anpassbaren Farboptionen
Bestseller Nr. 5
Logitech G502 HERO High-Performance Gaming-Maus mit HERO 25K DPI optischem Sensor, RGB-Beleuchtung, Gewichtstuning, 11 programmierbare Tasten, anpassbare Spielprofile, PC/Mac - Schwarz
  • HERO-Sensor: Der HERO Sensor der nächsten Generation für präzise Abtastung (bis zu 25 600 DPI) ohne Glättung, Filterung oder Beschleunigung
  • 11 programmierbare Tasten: Individuelle Tasteneinstellungen und ein ultraschnelles Scrollrad mit zwei Bildlaufmodi ermöglichen eine vollständig anpassbare Steuerung beim Spielen und sind die ideale Kombination zur Gaming Tastatur
  • Anpassbare Gewichte: Bis zu fünf 3,6-g-Gewichte ermöglichen eine personalisierte Konfiguration von Gewicht und Balance
  • LIGHTSYNC Technologie: Die Logitech G LIGHTSYNC Technologie bietet ein vollständig anpassbare RGB-Beleuchtung, die sich auch mit dem Geschehen im Spiel synchronisieren lässt.
  • Mechanische Switches mit Tastenfederspannung: Ein Spannungssystem mit Federn und Drehgelenken aus Metall ist in die linke und rechte Maustaste integriert und sorgt für ein promptes und klares Klickgefühl mit sofortiger Rückmeldung an den PC
  • Sensor der nächsten Generation: Erkennt Bewegungen kleiner als ein Mikron, kann Bewegungen, die kleiner sind als ein Millionstel Meter, haarscharf abtasten
  • Weltweit die #1: Die meistverkaufte Marke für Gaming Zubehör - Basierend auf unabhängigen aggregierten Verkaufsdaten (Februar 2019 bis Februar 2020) für Gaming-Keyboards, Mäuse und PC-Headsets in Einheiten
AngebotBestseller Nr. 6
Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, Optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 16.000 Dpi), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, Designt in Deutschland, USB), schwarz(remastered)
  • Aimo Beleuchtung – rgba-hintergrundbeleuchtung und LED-Lichteffekte
  • 5 unabhängig konfigurierbare Beleuchtungszonen; Systemvoraussetzungen: USB 2.0 (oder höher), Internetverbindung (für Treibersoftware) Betriebssystem: Windows 7, Windows 8
  • Optischer ROCCAT Owl-Eye Sensor mit 16.000 dpi
  • Einzigartige Form mit außergewöhnlicher Ergonomie, angepasst an deine Hand
  • Griffige, langlebige und schmutzabweisende Beschichtung, die sich weich anfühlt | easy-shift[+]-technologie für 24 mögliche Funktionen
AngebotBestseller Nr. 7
Logitech G PRO Wireless Gaming-Maus mit HERO 25K DPI Sensor, RGB-Beleuchtung, 4-8 programmierbare Tasten, anpassbare Spielprofile, Ultraleicht, POWERPLAY-kompatibel, PC/Mac - Schwarz
  • Spezialentwicklung für E-Sport-Profis: Die kabellose PC-Maus wurde zusammen mit Gamern entwickelt, um eine exzellente Performance zu gewährleisten
  • LIGHTSPEED Technologie: Garantiert auch ohne Kabel eine zuverlässige und superschnelle Verbindung mit einer Signalrate von 1 Millisekunde
  • HERO-Sensor: Die Wireless Logitech PRO Gaming-Maus ist mit der neuesten Version ausgestattet (Leistung von mehr als 100 IPS und 25.600 DPI)
  • Ultraleichte Konstruktion: Das innovative Design sorgt für unglaubliche Festigkeit, strukturelle Unterstützung und ein superleichtes Gehäuse
  • Von und für Profis entwickeltes beidhändiges Design: Abnehmbare Tasten auf der linken und rechten Seite machen die PRO Wireless zur perfekten Gaming Maus für Rechts- als auch Linkshänder
  • Sensor der nächsten Generation: Erkennt Bewegungen kleiner als ein Mikron, kann Bewegungen, die kleiner sind als ein Millionstel Meter, haarscharf abtasten
  • KEINE KABEL. KEINE LIMITS. Weltweit die #1: Die meistverkaufte Marke für kabelloses Gaming Zubehör - Basierend auf unabhängigen aggregierten Verkaufsdaten (Feb '19 bis Feb '20) für drahtlose Gaming-Keyboards, Mäuse und PC-Headsets in Einheiten
AngebotBestseller Nr. 8
Razer Viper Mini - Kabelgebundene Gaming Maus mit nur 61g Gewicht für PC / Mac (Ultraleicht, beidhändig, Speedflex-Kabel, optischer 8.500 DPI Sensor, Chroma RGB Beleuchtung) Schwarz
  • Ultra leichtes beidhändiges Design (61 g): Auch ohne Wabendesign ermöglicht unsere leichteste Maus schnelle, mühelose Bewegungen bei voller Kontrolle, ohne Kompromisse bei der Verarbeitung – mit 6 programmierbaren Tasten für noch mehr Anpassungsmöglichkeiten.
  • Optische Maus-Switches von Razer: Jeder Klick wird mit Lichtgeschwindigkeit ausgeführt, ganz ohne Entprell-Verzögerung, damit der eigene Schuss immer der erste ist. Die Switches zeichnen sich durch eine Haltbarkeit von bis zu 50 Millionen Klicks aus.
  • Razer Speedflex-Kabel: Das Kabel der Razer Viper Mini ist noch elastischer und hat nur einen minimalen Zugwiderstand, damit sie sich noch schneller und sauberer bei maximaler Kontrolle bewegen lässt.
  • Optischer Sensor mit 8.500 DPI: Ultimative Präzision und Zielgenauigkeit beim Gaming auf Turnierniveau, dank einem optischen Sensor, der die perfekte Mischung aus Geschwindigkeit und Kontrolle bietet.
  • Powered by Razer Chroma RGB: Dank 16,8 Millionen Farben und einer großen Auswahl an einzigartigen Beleuchtungseffekten lässt sich die Unterbodenbeleuchtung der Razer Viper Mini per Razer Synapse 3 individuell anpassen, um der eigenen Battlestation noch mehr Charakter zu verleihen.
Bestseller Nr. 9
zelotes T90 Gaming Maus 9200 DPI, 8 Tasten, Multi-Modi LED, USB Gaming Maus, Gewichtstuning für Pro Gamer
  • Diese kabelgebundene Maus verfügt über 9200 DPI (1000/1600/2400/3200/5500/9200 DPI), kontrolliert Ihre eigene Geschwindigkeit. Umschalten Sie ihn an Ihre vielfältigen Anforderungen an die tägliche Arbeit oder das Gameplay an.
  • 8 Zusätzliche Gewichte – Gaming-Mäuse bieten Ihnen 8 zusätzliche Gewichte. Sie können Ihre Maus an Ihre Bedürfnisse anpassen, ein 8-teiliges Gewichtsstimmungs-Set (je 2,5 g/0,1 oz).
  • 13 verschiedene Beleuchtungsmodi: mit 13 bunten Beleuchtungsmodi (7 Atemfarb-Lichter + 6 einfarbige Lichter). Das LED-Licht kann bei Bedarf ausgeschaltet werden.
  • 8 Tasten (links/rechts/mittel/vorwärts/rückwärts/DPI/Fire KeyLichtmodus-Schalter), Vorwärts- und Rückwärts-Tasten helfen beim Surfen auf der Webseite und die Feuer-Taste hilft dabei, Spiele zu gewinnen.
  • Kompatible Systeme: Windows 98, 2000, ME, NT, XP, Win 7, Win 8, Win 10, Mac OS und andere Betriebssysteme, Plug & Play.
AngebotBestseller Nr. 10
Razer DeathAdder V2 - Kabelgebundene Gaming Maus mit ergonomischem Komfort für PC / Mac (Optische Switches, optischer Fokus+ 20K Sensor, Speedflex Kabel, integrierter Speicher) Schwarz
  • KLASSENBESTE ERGONOMISCHE FORM: Mithilfe zahlloser Prototypen und Tests konnten unsere Ergonomie-Experten und Designer das griffigste und leichteste Gehäuse entwickeln, mit dem noch länger Bestleistungen im Spiel möglich sind.
  • OPTISCHE MAUS-SWITCHES VON RAZER: Jeder Klick wird mit Lichtgeschwindigkeit ausgeführt, ganz ohne Entprell-Verzögerung, damit der eigene Schuss immer der erste ist. Die Switches zeichnen sich durch eine Haltbarkeit von bis zu 70 Millionen Klicks aus.
  • OPTISCHER RAZER FOCUS+ 20K SENSOR: Ein Sensor mit 20.000 DPI garantiert, dass selbst die kleinsten Bewegungen der Maus erkannt werden, damit spielentscheidende Headshots und spektakuläre Manöver gelingen.
  • RAZER SPEEDFLEX-KABEL: Noch elastischer und praktisch ohne Zugwiderstand für ungehinderte Bewegungsfreiheit – ungehinderte Entfaltung in jeder Partie.
  • 5 PROFILE IM INTEGRIERTEN SPEICHER: Bis zu 5 Profil-Konfigurationen lassen sich in ihrem integrierten Speicher unterbringen und die eigenen Einstellungen so überallhin mitnehmen, damit immer die bevorzugte Steuerung zum Einsatz kommen kann.

Letzte Aktualisierung am 27.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die aktuellen Gaming Maus Bestseller

Letzte Aktualisierung am 27.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gaming Maus Angebote und Trends

Letzte Aktualisierung am 26.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wie stark ist eine Gaming Maus?

Einige fragen sich immer kritisch, wozu man überhaupt eine Gaming Maus braucht, da sie sich im Grunde genommen, kaum von der herkömmlichen Maus unterscheidet. Da stimme ich nur zum Teil zu. Es ist richtig, dass man mit einer herkömmlichen Maus genau so gut fährt, wie mit einer Gaming Maus, wobei das nur bedingt stimmt.

Wer nach einer Maus sucht, die nur für Desktop Anwendungen benötigt wird, ist mit einer herkömmlichen Maus bedient. Wer allerdings im Bereich Gaming nach einer Maus sucht, dem würde ich eine Gaming Maus empfehlen. Aber warum fragst Du dich jetzt wahrscheinlich. Das ist ganz einfach, es ist meistens so, dass sich die herkömmlichen Mäuse kaum unterscheiden. Das heißt, sie haben meistens die gleiche Größe, die gleiche Form, die gleiche Tastenanzahl, sowie das gleiche Aussehen. Bei der Gaming Maus ist es so, dass sie sich schon von der Größe und des Gewichtes unterscheidet.

Wie stark eine Gaming Maus ist

Des Weiteren liegen die meisten Gaming Mäuse aufgrund der verschiedenen, angepassten Formen viel besser in der Hand. Wenn eine Gaming Maus programmierbare Tasten hat, hat es gewisse Vorteile. Man hat die Möglichkeit sogenannte „Makros“ zu vergeben. Makros sind Eingaben, wie beispielsweise an der Tastatur, die erfasst und dann automatisch aneinander abgespielt werden, damit man sie nicht immer manuell eingeben muss. Viele Gaming Mäuse sehen auch schon vom Design her um längen besser aus als eine herkömmliche Maus. Einige Hersteller bringen LEDs an ihre Gaming Maus, diese sind dann auch je nach Wunsch farblich veränderbar. Mein Fazit lautet, wenn man wirklich auf der Suche nach einer guten Gaming Maus ist, sollte man sich etwas mehr Geld in die Hand nehmen und sich dann sofort was vernünftiges holen, was lange hält und einem viel Spaß bereitet.

Eine Gaming Maus mit oder ohne Kabel?

Eine Gaming Maus kabellos oder eher eine kabelgebundene Gaming Maus? Immer mehr vergleichen die Gaming Mäuse ohne Kabel mit den kabelgebundenen Gaming Mäusen, da es zum einen immer mehr im Trend liegt und zum anderen wir in einer Zeit leben, in der Sachen immer kleiner, bequemer und komfortabler gemacht werden. Darunter fällt auch die Gaming Maus. Ob es überhaupt Sinnvoll ist und was die Vorteile und Nachteile sind, erfährt ihr weiter unten.

Die Reaktionszeit

Wenn Du auf schnelle Reaktionszeiten wert legst, die Entfernung zum PC nicht zu groß ist und das Kabel auf dem Schreibtisch nicht stört, würde ich dir eine kabelgebundene Gaming Maus empfehlen. Generell empfehle ich jedem, egal ob EGO-Shooter oder MMORPG Spieler eine kabelgebundene Gaming Maus. Durch die direkte Verbindung zu Deinem PC, kann im Bereich Verbindungsabbruch kaum etwas schief gehen. Die Verbindung läuft im Großen und Ganzen stabil und man muss sich keine Sorgen um irgendwelche Störungen machen. Gerade dann nicht, wenn es zu Situationen kommt, wo es im Spiel darauf ankommt und man aber aufgrund leeren Akkus oder leeren Batterien nicht mehr rechtzeitig reagieren kann.

Reaktionszeit einer Gaming Maus

Lockeres Gaming

Eine Gaming Maus kabellos würde ich dir nur empfehlen, wenn Du das Ganze etwas lockerer siehst. Wenn man beispielsweise auf die Reaktionszeit und der Zuverlässigkeit nicht so großen wert legt und man mal gerne vom Sofa den Computer steuern möchte. Das wechseln der Batterie und das Aufladen der Gaming Maus darf ebenfalls nicht stören. Diese Variante ist meiner Meinung nach nur für Desktop Anwendungen empfehlenswert. Wobei man heutzutage bei guten kabellosen Gaming Mäusen kaum ein Unterschied merkt. Dennoch kann es hin und wieder mal zu Kontaktstörungen führen.

Wie mit dem Internet!

Man kann sich das Ganze in etwa mit der Internetverbindung vorstellen. Wie es sich in einem normalen Haushalt gehört, gibt es zwei Möglichkeiten sich mit dein Heimnetzwerk zu verbinden. Die eine Variante wäre über W-LAN und die andere über einen LAN-Kabel. Nun ist es so, dass die Internetverbindung durch den LAN-Kabel um einiges besser und stabiler läuft als mit W-LAN, weil das Gerät direkt mit dem Router verbunden ist und es so kaum zu Verbindungsstörungen kommen kann. Das ist auch einer der Gründe, warum der Internetanbieter gerne möchte, dass man sich mit einem LAN-Kabel verbindet.

Genau so ist es auch mit der kabelgebundenen Gaming Maus, es kann kaum zu Funkstörung kommen, wenn man ein vernünftiges Kabel an der Gaming Maus hat. Beim W-LAN variiert die Signalstärke immer und ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Faktoren wie, Entfernung oder Wände können die Signalstärke sehr beeinflussen. Genau so es bei der Funkmaus, sie erhält von beispielsweise Handys oder Lautsprechern Funksignale, die eventuell zu minimalen Verzögerungen oder Störungen führen können.

Die Handhabung einer Gaming Maus!

Bei der Handhabung sollte man darauf achten, dass die Handposition an der Gaming Maus so natürlich wie möglich ist. Das heißt deine Hand sollte gerade auf der Maus liegen, ohne irgendwelche Positionen einzunehmen, die einen Knick im Handgelenk verursachen.

Einige Hersteller entwerfen ihre Gaming Mäuse so, dass die Hand eher eine unnatürliche Haltung annimmt und es dann mehr zu Handgelenkschmerzen führt als einen bei den langen Spieleinheiten zu unterstützen.

Handhabung einer Gaming Maus

Deine Handgröße spielt dabei ebenfalls eine Rolle. Das heißt, wenn Du eine große Hand hast und dann auf einer kleinen Maus spielst, musst Du Fingerakrobatik anwenden, um die einzelnen Tasten bedienen zu können. Deshalb wäre es sinnvoll eine Gaming Maus auszuwählen, die mit der Größe Deiner Hand übereinstimmt. Wichtig ist aber noch zu wissen, welcher Mausgrifftyp Du bist. Hierbei handelt es sich um verschiedene Arten, die Gaming Maus zu halten und sie zu bewegen. So verschieden die Gaming Mäuse auch untereinander sind, muss die dementsprechende Gaming Maus auch zu unserer Hand und Gripart passen.

Es gibt 3 Griparten:

  • Bei dem Palm Grip oder auf Deutsch Ballengriff genannt, liegt der Handballen genau auf der Gaming Maus. Anders als beim Claw Grip, wird die komplette Länge der Finger ausgenutzt. Die Gaming Maus wird sozusagen von der Hand umschlossen, was bedeutet, dass man die Gaming Maus mit seinem Handgelenk steuert. Durch diese Griffart ist es um einiges bequemer die Gaming Maus zu halten als mit dem Fingertip Grip (Fingerspitzengriff). Bei dieser Griffart fehlt die Feinmotorik der Finger, was dazu führt, dass die Präzision im Spiel nachlässt.
  • Der Fingertip Grip (Fingerspitzengriff) ist das Gegenteil vom Palm Grip (Ballengriff). Es wird hier nur die Gaming Maus mit den Fingerspitzen gehalten und gesteuert. Dieses führt zu einer höheren Präzision im Spiel, wobei man aber auch dazu sagen muss, dass man mit dem Griff nicht lange durchhält, da der Handballen komplett wegfällt und keine gute Stabilität bietet.
  • Bei dem Claw Grip (Krallengriff), handelt es sich um eine Mischung vom Palm Grip und Fingertip Grip, bei der man die Gaming Maus mit den Fingern und den Handballen greift. Die Finger werden wie eine Kralle geformt und auf die Maustasten gelegt. Man hat beim Claw Grip die Gaming Maus fest in der Hand und steuert sie mit dem Handgelenk, sowie mit den Fingern. Das Ergebnis ist eine schnelle und präzise Bewegung mit der Gaming Maus.

Vorsicht bei den Gaming Mäusen, die nur für eine Hand ausgerichtet sind, sprich rechts oder links. Besonders Linkshänder sollten darauf achten, dass die Gaming Maus entweder für beide Hände oder speziell für Linkshänder geeignet ist.

Anzahl der Knöpfe an einer Gaming Maus!

Die Makros an einer Gaming Maus können einige Vorteile mit sich bringen und helfen. Zuallererst bleibt es jedem selber überlassen, wie viele Tasten man auf seiner Gaming Maus gerne haben möchte. Ich selber bin kein Freund davon, zu viele Makros auf einer Gaming Maus zu haben, da es mir irgendwie das Gefühl gibt, eingeengt zu sein.

Man hat meiner Erfahrungen nach nicht mehr diese Flexibilität mit den Fingern und muss darauf acht geben, dass man nicht aus Versehen auf eine andere Taste kommt. Die Rede ist jetzt nur von programmierbaren Tasten und Zusatztasten, wie Makros, DPI-Einstellung usw. Damit sind nicht die Tasten wie Mausrad, beide Maustasten usw. gemeint. Man sollte ein Gesundes Verhältnis von Anzahl der Tasten und dem Platz auf der Gaming Maus führen. Meinen Erfahrungen nach, werden auch nicht wirklich viele Makros und Zusatztasten benötigt. Für Leute die EGO-Shooter spielen würde ich so um die 2 Makros empfehlen und für die MMORPG Spieler unter uns 2 aufwärts. Tasten für die DPI-Einstellung werden nicht wirklich gebraucht, sind dennoch eine Erleichterung, wenn man nicht Lust hat, dies über die Software zu tun. Der Klick einer Taste sollte präzise, weich und mit einem leichten Druck vonstattengehen.

Gaming Maus, Optischer Sensor oder Laser?

Ein Optischer Sensor verwendet eine Leuchtdiode, die der Gaming Maus gewisse Informationen über die Oberfläche bzw. der Unterlage sowie Bewegungsrichtung und Bewegungsgeschwindigkeit übermittelt. Der Nachteil bei einem Optischen Sensor ist, dass die Übermittlung der Informationen bei glatten transparenten Oberflächen abbricht. Aufgrund dieser Situationen, wurde der Laser Sensor entwickelt.

Der Laser bei einer Gaming Maus

Er arbeitet mit einer Laserdiode, der dementsprechend auf beispielsweise Metall- oder Steinflächen bedient werden kann, wo der Optischer Sensor nicht mithält. Der Vorteil bei einer Laser Gaming Maus liegt darin, dass mithilfe der feineren Wahrnehmung des Lasers, genauer gearbeitet bzw. gespielt werden kann. Ein kleiner Nachteil an dem Laser Sensor ist, dass Unebenheiten oder Unreinheiten auf der Ablage zu Störungen führen können, weil der Sensor darauf empfindlich reagiert.

Der Untergrund deines Gaming Bereiches

Die Wahl zwischen Laser oder optischen Sensor hängt also ganz davon ab, wie Deine momentane räumliche Situation und Umgebung ist. Wird Deine Maus viel bewegt? Deine Maus wird nur für Office arbeiten und im normalen Gebrauch verwendet? Dann reicht der Optische Sensor. Auf welcher Oberfläche wird Deine Gaming Maus liegen? Wird deine Gaming Maus auf glatten oder rauen Oberflächen liegen, wo der Optische Sensor nicht mithalten kann? Dann empfehle ich dir eine Lase Gaming Maus. Generell würde ich jedem Gamer eine Gaming Maus mit Laser Sensor empfehlen, da sich mit ihr viel genauer arbeiten bzw. spielen lässt. Die Bewegungsrichtung und die Bewegungsgeschwindigkeit werden schon von den kleinsten Bewegungen erkannt und übermittelt.

Die Frage, ob man nun zu einem optischen oder Laser Sensor greifen sollte, ist nicht klar zu beantworten und hängt von der jeweiligen Situation ab. Ich hoffe, ich konnte dir wenigstens mit diesem Thema zeigen in welche Richtung Du mit Deiner derzeitigen Lage gehen solltest. Wobei man eigentlich zur heutigen Zeit schon sagen kann, dass fast alle Gaming Mäuse einen Laser Sensor besitzen, da er von der Effizienz und von der Effektivität einfach mehr Sinn macht.

Die programmierbaren Tasten bei einer Maus fürs Gaming

Höhe des DPI Wertes einer Gaming Maus!

Zuallererst möchte ich Dir gerne erklären, was eigentlich der DPI Wert ist und was es damit auf sich hat. Das Kürzel DPI steht für „dots per inch“ und beschreibt die Auflösung des Bewegungssensors an der Gaming Maus. Sobald die Maus bewegt wird, legt der Mauszeiger eine gewisse Anzahl an Pixel auf dem Bildschirm zurück.

Man kann es sich ungefähr so vorstellen, dass die Fläche unter dem Sensor in ein Raster eingeteilt wird und jeder Rasterpunkt einen Pixel entspricht.Je höher die Auflösung des Sensors ist und somit auch die Feinheit des Rasters, desto mehr Rasterpunkte erkennt der Sensor bei der gleichen Strecke. Das führt zu einem schnelleren Mauszeiger und zu einer schnelleren Verarbeitung der Mausbewegungen in Bezug auf die Wiedergabe des Mauszeigers auf dem Bildschirm. Ich habe die Logitech G500 Gaming Maus mit 5700 DPI und hatte bis jetzt noch keinen Bedarf an mehr.

Jeder muss für sich selbst entscheiden mit wie viel DPI man zufrieden ist und vorallem mit wie viel DPI man letztendlich spielt. Es gibt viele Profi Spieler, die mit einer langsamen Maus zurecht kommen als mit einer schnelleren aber auch umgekehrt. Wenn es sich um eine Gaming Maus handelt, sollte man schon im Bereich von 5000 DPI aufwärts suchen, wobei ich bis jetzt noch keinen gesehen habe, der mit 5000 DPI arbeitet geschweige denn spielt.

Mehr zum Thema Gaming

Gaming Hardware:

Gaming Mobiliar:

Gaming Peripherie:

Basenau24
Letzte Artikel von Basenau24 (Alle anzeigen)

Basenau24

Moin moin, wer schreibt hier eigentlich? Ich bin Dustin und leite Sie heute als Autor auf basenau24.de durch alle möglichen Themen. Ein wenig zu meiner Person: Seitdem ich ein kleiner Junge war, wohne ich in einem Haus mit Terrasse, wodurch auch die Leidenschaft zur Modernisierung entstanden ist. Also lassen Sie sich durch die wunderbaren Themen rund um das Haus führen.

Das könnte dich auch interessieren …